Ehrenabend der "Mangfalltaler" Kolbermoor

Viele Jubilare geehrt

+
Die Geehrten mit 1. Vorständin Monika Singhammer (rechts)

Kolbermoor - Alle Jahre vor der „staadn Zeit“ lädt die Vorstandschaft des GTEV „d’Mangfalltaler“ Kolbermoor ihre Mitglieder ein, um sich bei ihnen für die Mitarbeit und Unterstützung zu bedanken. Dabei werden auch runde Geburtstagskinder und langjährige Mitgliedschaften geehrt.

Vorständin Monika Singhammer zeigte sich hoch erfreut über den großartigen Besuch – das Trachtenheim hätte fast nicht ausgereicht -, zumal die Kinder-, die Jugend- und die Alt-Aktivengruppen zeigten, was sie geprobt hatten. Über die Auftritte freuten sich auch die Jubilare: seit 70 Jahren hält Horst Rackl den Mangfalltalern die Treue, 60 Jahre dabei ist Lore Moser, 25 Jahre Franziska und Adalbert Denk sowie Tobias Müller, dem auch noch zur Geburt seines Sohnes Marinus gratuliert wurde.

Die Geburtstags“kinder“ durften sich ebenfalls über Glückwünsche freuen – wenn auch nachträglich, so konnte doch im Verein gefeiert werden: 60 Jahre alt wurden Karin und Walter Bauer, Christa Bichlmeyer, Georg Resch und Heike Weber, 65 Jahre Irmgard Osterloher, Siegi Sperl, Annelies und Walter Weinzierl, 75 Jahre Anna Hellauer und den runden 80er begingen Maria Feuersinger und Hermine Danzl.

Zu den Ziachklängen von Thomas Weinzierl, welchem ebenfalls mit seiner Conny zur Tochter Verena Katharina gratuliert wurde, lud schließlich Vorständin Monika Singhammer zur Adventsfeier am 9. Dezember ins Trachtenheim ein.

Walter Weinzierl

Quelle: mangfall24.de

Zurück zur Übersicht: Vereine & Parteien

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen, Parteien und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung. Sollten Inhalte der hier veröffentlichten Artikel gegen die Netiquette verstoßen, können Sie diese der Redaktion melden - über den Button „Fehler melden“ (unterhalb der Überschrift des entsprechenden Artikels).

Live: Top-Artikel unserer Leser