Aktion von Amnesty International zum Tag der Menschenrechte

„Offenes Rathaus für die Menschenrechte mit Briefmarathon“

+

Wasserburg am Inn - Werden auch Sie Teilnehmer beim freiwilligen Engagement für die Menschenrechte!

Unter dem Motto „Offenes Rathaus für die Menschenrechte mit Briefmarathon“ führt die Menschenrechtsorganisation Amnesty International auch 2017 wieder den sogenannten „Briefmarathon“ durch, der weltweit im Dezember stattfindet. Es sollen so viele Menschen wie möglich gewonnen werden, sich zugunsten von 11 konkreten Menschen einzusetzen, deren Menschenrechte verletzt wurden.

Im Rahmen dieses Briefmarathons wird die Wasserburger Gruppe von Amnesty International am 09.12.2017 einen Stand in der Ledererzeile von 10.00-14.00 Uhr organisieren. Hierzu sind alle Stadtratsmitglieder eingeladen worden, uns an diesem Tag um 11:00 Uhr an unserem Stand zu besuchen und diesen Briefmarathon mit Ihren Unterschriften zu unterstützen. Wir würden uns daher sehr freuen, wenn auch Sie unsere Aktion mit einem Besuch an unserem Stand unterstützen würden.

Weitere Informationen unter Homepage: http://www.amnesty-wasserburg.de Email: info@amnesty-wasserburg.de

Pressemitteilung Amnesty International Gruppe Wasserburg am Inn

Zurück zur Übersicht: Vereine & Parteien

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen, Parteien und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung. Sollten Inhalte der hier veröffentlichten Artikel gegen die Netiquette verstoßen, können Sie diese der Redaktion melden - über den Button „Fehler melden“ (unterhalb der Überschrift des entsprechenden Artikels).

Live: Top-Artikel unserer Leser