Jahreshauptversammlung der Landkreis-Jusos

SPD-Nachwuchs mit großem Vorstand im Aufwind

+
Voll motiviert: Der neu gewählte Kreisvorstand der Jusos

Rosenheim - Zu ihrer Jahreshauptversammlung konnte die SPD-Jugendorganisation im Kreisverband Rosenheim im Gasthof Höhensteiger neben zahlreichen neuen, jungen Mitgliedern und Interessierten auch die stellvertretende Juso-Landesvorsitzende Katarina Koper begrüßen.

Die beiden Vorsitzenden Lorenz Burgmaier und Alisa Prock berichteten vom zurückliegenden Bundestagswahlkampf und den Aktivitäten in den vergangenen Monaten wie beispielsweise der Juso-Bus-Tour durch ganz Oberbayern. Im Anschluss wurden die aktuelle politische Situation auf Bundesebene und die Alternativen bei einer Regierungsbildung intensiv diskutiert. „Das kompromisslose Verhalten und die Umgangsform der CSU in den laufenden Sondierungsgesprächen lassen zu wünschen übrig“, kritisieren die Jusos.

Bei den anschließenden Neuwahlen wurden die stellvertretende Vorsitzende der Jusos Oberbayern Alisa Prock und Lorenz Burgmaier erneut einstimmig als Vorsitzende gewählt. Da viele der anwesenden Mitglieder aktiv mitarbeiten wollen, wurde der Vorstand von drei auf insgesamt neun Personen erweitert, die aus allen Regionen des Landkreises stammen. Katarina Koper gratulierte zu dem starken Vorstand, der somit einer der größten in Bayern ist. Personell bestens gerüstet freuen sich die Jungsozialistinnen und Jungsozialisten des Landkreises Rosenheim auf den anstehenden Landtagswahlkampf in Bayern im nächsten Jahr. Ein Ziel für das neue Jahr sei die noch stärkere Vernetzung der Jusos mit den SPD-Ortsvereinen im Landkreis Rosenheim und anderen Jusos-Unterbezirken.

Pressemitteilung SPD Rosenheim Land / Franz Krutzenbichler

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Vereine & Parteien

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen, Parteien und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser