World Masters Boogie Woogie in Ljubljana

Steeb/Kurtz für Deutschland

+
Nicole Steeb und Sebastian Kurtz vom Quest Dance Club e.V. Kolbermoor bei den World Masters in Ljubljana

Kolbermoor - Nicole Steeb und Sebastian Kurtz vom Quest Dance Club e.V. Kolbermoor durften sich zum Saisonabschluss erstmalig auf dem internationalen Tanzparkett messen.

Vergangenen Samstag wurde in Ljubljana der Wettkampf um die World Masters in Boogie Woogie ausgetragen. Die beiden konnten sich neben den Weltbesten durchaus sehen lassen und versäumten letztendlich nur um ein Haar das Viertelfinale. Für die jungen Hobbytänzer und deren Heimatverein, den Quest Dance Club e.V. Kolbermoor, ein beachtlicher Erfolg.

Mit diesem Motivationskick geht es nun in die Winterpause, die Nicole und Sebastian tänzerisch nutzen wollen. Neben ihrem Berufsalltag wollen sie sich auf die nächste Turniersaison vorbereiten und im Vereinstraining ihre Fähigkeiten und die Freude am Tanzen weitergeben.

Dort startet im Januar wieder ein neuer Einsteigerkurs. Informationen gibt es telefonisch unter 0175-27 00 295 oder unter www.quest-dance-club.de.

Pressemitteilung Quest Dance Club e.V.

Quelle: mangfall24.de

Zurück zur Übersicht: Vereine & Behörden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser