Bürgerinitiative Wasserburger Land zu Gast bei den Grünen

Roger Diller berichtet über den Verlauf und Inhalte der Erörterungstermine

+

Wasserburg am Inn - Seit vielen Jahren kämpfen die Wasserburger Grünen an der Seite der Bürgerinitiative Wasserburger Land gegen die Errichtung der geplanten DK1 Deponie in Odelsham bei Wasserburg. Nach ersten Terminen im März fanden vergangene Woche weitere Erörterungstermine zum Planfeststellungsverfahren in der Wasserburger Badria-Halle statt.

Da viele Interessierte und Betroffene an diesen Terminen nicht teilnehmen konnten, haben die Grünen nun Roger Diller, den Vorsitzenden der Bürgerinitiative, zu ihrer öffentlichen Ortsversammlung am 18. April ab 20.00 Uhr ins Wasserburger Queens eingeladen.

Roger Diller berichtet über den Verlauf und Inhalte der Erörterungstermine, über die aktuell laufende Petition der Bürgerinitiative und über das weitere Vorgehen. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zur Diskussion

Der GRÜNE Ortsverband freut sich über zahlreiche Teilnehmer.

Pressemitteilung Bündnis 90/Die Grünen, OV Wasserburg

Zurück zur Übersicht: Vereine & Behörden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser