Corona? - Trotzdem wead a Kirta!

Frisch gebackene Kirtanudeln und Räucherfische beim Trachtenverein Griesstätt - VORBESTELLUNG

Vor den Augen backen die Vereinsfrauen die Kirtanudeln frisch heraus - Archivbild
+
Vor den Augen backen die Vereinsfrauen die Kirtanudeln frisch heraus - Archivbild

Griesstätt - Auf Grund der Corona-Pandemie kann das traditionelle Kirtafest des Trachtenvereins Griesstätt in diesem Jahr nicht statt finden. Die Kirtahutsch und die Geselligkeit muss auf das nächste Jahr warten. Wie kommt aber trotzdem das Gefühl von der weltlichen Kirchweih auf? Das geht nur mit den traditionellen Schmankerln.

Aus diesem Grund backen die Frauen des Trachtenvereins am Kirchweihsonntag, 18. Oktober 2020 im Eckergarten wieder Kirtanudeln. Zudem werden geräucherte Forellen verkauft.


Zum Vereinbaren einer Abholzeit wegen der Einschränkungen wird um Vorbestellung unter 08039 5163 bei Andrea Schuster, oder 08071 50647 bei Elisabeth Schuster bis Freitag 16.10.2020 gebeten. Die Forellen sind bis Mittwoch 14.10.2020 zu bestellen.

Die am Kirtasonntag geltenden Hygiene- und Sicherheitsvorschriften müssen eingehalten werden. Vielen Dank.


Ein trotz der Umstände schönes Kirchweihfest wünscht allen Familien die Vorstandschaft und der Ausschuss des Trachtenvereins.

Sepp Furtner - Beisitzer im Vereinsausschuss

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion wider. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser


MEHR AUS DEM RESSORT


Kommentare