Im Rahmen eines Gottesdienstes

Spendenübergabe an die ökumenische Nachbarschaftshilfe Bruckmühl

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
v.l.n.r.: Gerd Schodlok, Resi Bäumel, Simone Pötzinger und Irene Oberst

Bruckmühl - Die Pfarrei Heufeld unterstützt soziales Engagement der Nachbarschaftshilfe. Im Rahmen eines Gottesdienstes wurde der Erlös einer Sammelaktion übergeben.

Der Pfarrgemeinderat der Pfarrei Heufeld – St. Korbinian bot nach dem Martinszug im November letzten Jahres auf dem Kirchplatz Kinderpunsch und Glühwein zum Verkauf an. Die Besucher freuten sich über die wärmenden Getränke und ließen den Umzug bei angeregten Gesprächen ausklingen.

Beim traditionellen Adventssingen am Großen Stern in Hinrichssegen, das seit vielen Jahren am ersten Sonntag im Advent vom Sozialwerk Hinrichssegen veranstaltet wird, organisierte der Heufelder Pfarrgemeinderat ebenfalls einen Glühweinausschank für alle, die trotz des windigen und nasskalten Wetters gekommen waren.

Im Rahmen eines Gottesdienstes übergaben Simone Pötzinger und Irene Oberst (beide Pfarrgemeinderat Heufeld) mit Gerd Schodlok (Sozialwerk Hinrichssegen) den Erlös in Höhe von 320 € als Spende an Resi Bäumel, Vorsitzende der Ökumenischen Nachbarschaftshilfe Bruckmühl.

Juliane Grotz

Quelle: mangfall24.de

Zurück zur Übersicht: Vereine & Parteien

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen, Parteien und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung. Sollten Inhalte der hier veröffentlichten Artikel gegen die Netiquette verstoßen, können Sie diese der Redaktion melden - über den Button „Fehler melden“ (unterhalb der Überschrift des entsprechenden Artikels).

Live: Top-Artikel unserer Leser