Live-Foto-Film-Reportage von Peter Gebhard: Von Istanbul ans Nordkap

Das große Bulli-Abenteuer: Mit 44 PS von Istanbul ans Nordkap

+

Mühldorf a. Inn - Das Abenteuer beginnt am Bosporus in der quirligen 15-Millionen-Metropole Istanbul: ein faszinierender Mix aus Orient-Atmosphäre im Bazar-Viertel, hypermodernen Wolkenkratzern und beschaulichem Kiez. Nach einer Woche im Großstadtlabyrinth tuckert Peter Gebhard mit seinem 44-PS-Bulli auf teils jahrtausendealten Routen durch die archaischen Gebirgslandschaften des Balkans. Er begegnet griechischen Mönchen in der Einsamkeit des Klosters, einem albanischen Mädchen, das sich in ihrem Bergdorf nur durchs Fernsehen Deutsch beigebracht hat, einem kroatischen Leuchtturmwärter, der mit seiner Familie auf einer entlegenen Adria-Insel autark lebt. Eine Tour voller Kontraste! Überall sorgt der T1-Bulli für Aufsehen, taucht Gebhard in spannende Welten und Geschichten ein - mal nachdenklich und tiefgründig, dann wieder humorvoll und schräg. Fotografisch ist er ganz nah an den Menschen und ihrer Heimat. Für spektakuläre Luftaufnahmen und Videoszenen sorgt die erstmals von ihm eingesetzte Drohnen-Technik.

Der Profi-Fotograf und Buchautor Peter Gebhard zählt zu den renommiertesten Vortragsreferenten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Seine Live-Reportagen präsentiert er seit über 15 Jahren im gesamten deutschsprachigen Raum. Neben seinen Vorträgen hat er zahlreiche Bücher, Kalender sowie Foto- und Textreportagen veröffentlicht.

Eintrittspreise: € 14,00 Abendkasse; € 12,00 Vorverkauf

Die Eintrittskarten sind im Vorverkauf beim Verkehrs- und Kulturbüro der Stadt Mühldorf a. Inn, Stadtplatz 3, Telefon 08631/612612, im Internet unter www.muehldorf.de und an allen Ticket Online Vorverkaufsstellen erhältlich. Die Abendkasse öffnet um 19.00 Uhr.

Mittwoch, 22.03.2017, 20 - 22 Uhr

Ort: Mühldorf, Neuer Stadtsaal (Volksfestplatz)

z.B. Pressemitteilung Stadt Rosenheim

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Vereine & Behörden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser