Ortsversammlung Grüne Wasserburg

Öffentliche Ortsversammlung mit dem Bundestagskandidaten Korbinian Gall

+
Korbinian Gall

Wasserburg am Inn - am Mittwoch, den 19. April 2017 um 20.00 Uhr im Queens, Salzburgerstr.1 , Wasserburg

Bei der öffentlichen Ortsversammlung am kommenden Mittwoch, den 19. April haben die Wasserburger Grünen ab 20.00 Uhr im Wasserburger Queens den Bundestagskandidaten Korbinian Gall zu Gast. Er stellt sich und seine politischen Schwerpunkte vor und steht Interessierten für Fragen zur Verfügung. Außerdem berichtet Wahlteam-Koordinator Bernhard Bystron über geplante Wahlkampf-Aktivitäten und Veranstaltungen in der Region.

Korbinian Gall wurde im Dezember letzten Jahres von den bayerischen Grünen auf einen aussichtsreichen Platz 14 der bayerischen Landesliste gewählt. Der studierte Soziologe aus Neubeuern war bis 2016 im Bundesvorstand der Grünen Jugend und setzt sich vor allem für eine grüne Verkehrswende, gegen den Rechtsruck der Gesellschaft und für die Belange junger Menschen ein. Er engagiert sich für ein gut ausgebautes und durchdacht geplantes Radschnellwegenetz im Landkreis und ist Gegner eines maßlosen Straßenbaus.

Der Grüne Ortsverband freut sich über zahlreiche Besucher.

V.i.S.d.P. Steffi König Sprecherin Ortsverband Wasserburg am Inn Bündnis 90/Die Grünen

Zurück zur Übersicht: Vereine & Behörden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser