Kunstrad international

Länderkampf GER - AUT - Ramona Dandl zweite

+
Ramona Dandl beim Länderkampf GER - AUT in Konstanz bei Stattelstand eine Übung mit der sie zum Sprung vom Sattel auf den Lenker (Mautesprung) anfährt. Platz 2 nahm sie für sich und Deutschland nach Hause.

Bruckmühl - Mit 152,25 Punkten belegte Ramona Dandl in Konstanz - erstmals mit deutschem Nationaltrikot - Platz 2 vor der Österreicherin Lorena Schneider mit 150,76 ausgefahrenen Punkten. Erste wurde die Österreicherin Julia Walser mit 163,76 Punkten. Platz vier belegte die in Vertretung von Carolin Riers startende Sandra Roller aus Baden-Württemberg mit 126,71 Punkten.

Im zeitgleich stattfinden Länderkampf GER - SUI im schweizerischen Seuzach belegten für Deuschland Lara Füller, RKV Poppenweiler Platz 1 mit 179,25 ausgefahren Punkten und stellte damit einen neuen Junioren-Weltrekord auf. Mattea Eckstein von der Sportkultur Stuttgart belegte Platz 2 mit 157,25 Punkten vor den Schweizerinnen Alessa Hotz mit Platz 3 und 134,25 Punkten sowie Nina Stangier mit Platz 4 und 133,38 Punkten.

Das verspricht insgesamt eine spannende EM, die vom 26.-27. Mai 2017 in Prag stattfinden wird.

Soli Bruckmühl, Hubert Dandl

Quelle: mangfall24.de

Zurück zur Übersicht: Vereine & Behörden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser