Erfolgreicher 3. Platz im Landeswettbewerb

Aiblinger Wasserwacht-Jugend holt sich Medaillen 

+
Mit Medaillen geschmückt wurden sie am BRK-Heim schon von ihren stolzen Eltern und Kameraden erwartet.

Obergünzburg/Bad Aibling - Über Medaillen durfte sich die Wasserwacht-Jugend im Landeswettbewerb freuen. Im Wissen um Erste Hilfe, die Wasserwacht und Gewässerkunde hatten sich die jungen Wasserwachtler gegen Teilnehmer aus ganz Bayern gemessen. 

Nach einem erfolgreichen 1. Platz beim Bezirkswettbewerb der Wasserwacht Jugend in Rosenheim, ging es für die Stufe III (13-16 Jahre) aus Bad Aibling, nur eine Woche später, zum Landeswettbewerb nach Obergünzburg weiter.

Anreise war bereits am Freitagnachmittag. Los ging's dann am Samstagmorgen mit dem schwimmerischen Teil. In sechs unterschiedlichen Disziplinen mussten sich die Jugendlichen mit den restlichen Teilnehmern aus ganz Bayern messen. Am Nachmittag wurden theoretische und praktische Kenntnisse in den Bereichen Erst Hilfe, Wasserwachtswissen und Gewässerkunde abgefragt. Für Auflockerung sorgten zahlreiche Spiele während des Parcours und ein ausgiebiges Abendprogramm.

Nach der Siegerehrung am Sonntag fuhren die jungen Schwimmer mit einem überaus erfolgreichen 3. Platz, trotz der nach wie vor komplizierten Schwimmbadlage, nach Hause. Mit Medaillen geschmückt, wurden sie am BRK-Heim schon von ihren stolzen Eltern und Kameraden erwartet.

Pressemeldung Pressestelle Wasserwacht Bad Aibling

Quelle: mangfall24.de

Zurück zur Übersicht: Vereine & Parteien

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen, Parteien und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser