Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Spektakuläre Siegerkränze anlässlich des 50jährigen Bestehens der RG Rosenheim

Bei der Meisterfeier zum halben Jahrhundert belohnt der Traditionsverein Rallye-Gemeinschaft Rosenheim e.V. die Jubiläumsmeister mit glänzenden, großen Kränzen zu diesem besonderen Anlass.

v.l.n.r. Sabine Schlemmer, Gnedl Maier, Johannes Wittenbeck, Andreas Schlemmer, Stephanie Reppenthien, Thomas Sobek, Michael Dandl, Nadine Delfs, Sepp Haagn, Andre Blank Alle RG Rosenheim
+
v.l.n.r. Sabine Schlemmer, Gnedl Maier, Johannes Wittenbeck, Andreas Schlemmer, Stephanie Reppenthien, Thomas Sobek, Michael Dandl, Nadine Delfs, Sepp Haagn, Andre Blank Alle RG Rosenheim

Rosenheim - Die Auswertung erfolgt nach den internen Regularien des Clubs und die Wertung rechnet auch das Engagement mit ein. Die besonderen Auszeichnungen für die Sportler des Rosenheimer Vereins wurden individuell angefertigt und die bedrucken Schärpen sind ganz besondere Erinnerungen für die Sportler!

Es wurden die Kategorien Rallye National, Beifahrer Rallye National, Slalom National und International geehrt:

Der 1. Platz als „Meister 2021 Rallye National“ ging an Thomas Sobek, dem 2. Platz erreichte Josef Haagn, den 3. Platz belegte der amtierenden Bayerische Vize-Rallye-Meiser 2021 Johannes Wittenbeck.

In der „Beifahrer Wertung Rallye National“ erreichte Stephanie Reppenthien den 1. Platz, der 2. Platz ging an Andre Blank.

Den Titel „Meister 2021 Slalom National“ belegte der Bayerischen Slalom Meister 2021 Andreas Schlemmer. Diesen Sieg fuhr er ein auf dem Farben HOEGNER Slalom Polo, der 2. Platz ging an Nadine Delfs – die Power Frau des Polo TEAMs, dicht gefolgt von Andreas – Gnedl – Maier Platz 3!

Meister 2021 International wurde der Berg-Spezialist Michael Dandl, gefolgt von Andi Schlemmer, Gesamtsieger Europa-Challenge Abarth „race of champions“. Den 3. Platz belegt Thomas Sobek. International unterwegs bietet er Spitzen-Rallye-Sport und legt immer Professionalität bei jedem Start an den Tag. Dem interessierten Zuschauer bietet er steht‘s einen Augen und Ohrenschmaus. Wir freuen uns auf die Saison 2022.

Binerix / RG Rosenheim

Kommentare