Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Aiblinger Tauschfreunde auf dem Bürgerfest

Großer Andrang bei den Spielen der Aiblinger Tauschfreunde

Wer angelt den schönsten Fisch?
+
Wer angelt den schönsten Fisch?

Bad Aibling - Im Rahmen des Bürgerfestes beteiligten sich die „Aiblinger Tauschfreunde“ auch dieses Jahr wieder am Kinderfest auf dem Gelände der Rupert-Egenberger Schule. Sie bedienten die Fadenzieh-Bude und boten Kegeln und ein Angelspiel an. In bewährter Weise standen genug Mitglieder für die Betreuung der drei Spiele bereit, sodass der große Andrang bewältigt werden konnte.

Auch heuer war die Fadenzieh-Bude sehr beliebt und es bildete sich zeitweise eine kurze Schlange wartender Kinder, denn es gab Preise und einen Stempel im Spielplan.

Besonders um das Angelspiel scharten sich die Kinder, war es doch nicht so einfach einen Fisch zu erwischen und man brauchte schon etwas Geduld und Ausdauer. Auf der Unterseite der Holzfische war eine Nummer aufgemalt nach der die Kinder ein Geschenk aus der entsprechenden Kiste auswählen konnten. Die Kegelrunden liefen da schon flotter ab. Auch die Kleinsten freuten sich, wenn sie „alle Neune“ trafen und die Spielleiter wurden so manches Mal gefragt, wo es denn in der Nähe eine Kegelbahn gibt, weil es den Kindern so viel Spaß gemacht hatte. Je nach Kegelerfolg konnten sie sich dann aus den unterschiedlichen Kisten einen Preis aussuchen und den begehrten Stempel auf dem Spielplan erhielten sie auch. Von Beginn bis zum Ende des Spielefestes war der Andrang groß und da auch das Wetter mitspielte war das Kinderfest wieder ein voller Erfolg für alle Beteiligten.

Informationen und nähere Details zu den Aiblinger Tauschfreunden gibt es auf der Homepage unter http://www.aiblinger-tauschfreunde.de

Aiblinger Tauschfreunde e.V. / Benninghoven Ingeborg

Kommentare