Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Lange Nacht der Demokratie

Informationsstand von Amnesty International

Lange Nacht der Demokratie
+
Lange Nacht der Demokratie

Wasserburg am Inn - Die „Lange Nacht der Demokratie“ ermöglicht Inspiration, Begegnung sowie Reflexion zur Bedeutung von Demokratie. Wir fragen: Was hält unsere Gesellschaft zusammen – in der Kommune, in Bayern, in Deutschland und in Europa?

Die Lange Nacht findet in über 30 Kommunen in Bayern zeitgleich statt, von Coburg bis Wasserburg. Wir wollen in der Nacht vor dem Tag der Deutschen Einheit in vielfältigsten Formaten über Demokratie philosophieren, diskutieren, streiten und slammen, wir wollen Musik und Kultur genießen, lachen und feiern.

Unsere Amnesty International Gruppe Wasserburg am Inn wird bei dieser Aktion mit einem Informationsstand vertreten sein, wo sich jeder zu den Themen Demokratie und Menschenrechte informieren und aktuelle Petitionen und Urgent Actions unterstützen kann.

Wann: Samstag, 02.10.2021 ab 16 Uhr Wo: VHS, Salzburger Str. 19, 83512 Wasserburg

Weitere Informationen zur „Lange Nacht der Demokratie“ finden sich auch hier: https://www.vhs-wasserburg.de/ https://www.lndd.de/

Pressemitteilung Amnesty International Gruppe Wasserburg am Inn

Kommentare