Neue Biathlon-Saison im schwedischen Östersund

Franziska-Preuß-Fanclub lädt zu Weltcup-Busfahrten ein

Wasserburg -  Der 1. Franziska-Preuß-Fanclub lädt anlässlich des Biathlon-Weltcups zu Fanclub-Busfahrten ein.

"Noch 14 Tage und dann beginnt endlich dieneue Biathlon-Saison im schwedischen Östersund.", freut sich eine Leserin, die Mitglied des 1. Franziska-Preuß-Fanclubs ist. Weiter teilt sie mit, dass sich Franzi Preuß momentan in Norwegen bei besten Bedingungen auf den Saisonstart vorbereite. Seit ihrem letztjährigen Saison-Abbruch hätte sie sich ohne erneute Krankheits- oder Verletzungsphasen auf die nun kommende Saison vorbereiten können und die Lücken zum Starterfeld bestmöglich schließen können.

Deshalb lädt nun der 1. Franziska-Preuß-Fanclub, zu diversen Fanclub-Busfahrten ein.

Hier finden Sie eine kleine Übersicht: 

1. Ausflug: Sonntag, den 10.12.2017 zum Weltcup nach Hochfilzen zu den Staffelrennen der Damen und Herren (Tribüne B)

2. Ausflug: Sonntag, den 14.01.2018 zum Weltcup nach Ruhpolding zu den Massenstartrennen der Damen und Herren (Strecke)

Alle genaueren Details wie Abfahrtszeiten, Preise finden Sie auf den jeweiligen Anmeldeformularen - siehe Website: franziska-preuss-fanclub.de. Natürlich sind auch Nicht-Mitglieder herzlich eingeladen. "Wir freuen uns auf eure Anmeldungen!", so der Verein.

Ramona Reiter

Rubriklistenbild: © picture alliance / Sven Hoppe/dp

Zurück zur Übersicht: Vereine & Behörden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser