Wetterdienst: Glatteis-Warnung aufgehoben!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Landkreis - Die Glatteis-Warnung hat der Wetterdienst mittlerweile aufgehoben. Dafür wird nun auf die Gefahr von Sturm- und Orkanböen hingewiesen.

Diese Warnung gilt für nahezu komplett Südostbayern und damit auch für unsere Portalgebiete von rosenheim24, innsalzach24, chiemgau24 und bgland24.

Lesen Sie dazu auch:

Jetzt kommt Regentief "Fabienne"

Durch die Straßenbelagstemperaturen von ca. -1 Grad gepaart mit Regen und zeitweiligem Schneeregen könnten laut Wetterdienst vermehrt Glatteisfelder auftreten.

Dadurch könne es zu Behinderungen im Straßen- und Schienenverkehr kommen. Autofahrten, die nicht unbedingt nötig sind, sollten laut DWD vermieden werden. Die Warnung gilt vorerst bis Donnerstag, 19. Januar, 9 Uhr.

Um 8.35 Uhr hat der Wetterdienst die Glatteis-Warnung für unsere Portal-Gebiete aufgehoben!

Dafür wird jetzt vor Sturm- und Orkanböen gewarnt:

In exponierten Lagen über 1000 Meter können Sturm- und Orkanböen mit Geschwindigkeiten von bis zu 140 km/h auftreten. Diese Warnung gilt bis Donnerstag, 19. Januar, 22 Uhr.

Deutscher Wetterdienst München

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser