Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Wins vs. Fails

12 Einrichtungsideen, die richtig genial sind und 13, die verboten sein sollten

Die Gestaltung der eigenen vier Wände ist die halbe Miete.

Kennst du das Gefühl, in einen Raum zu kommen und dich direkt wohl zu fühlen? Oder eben direkt wieder gehen zu wollen? Die Art der Möbel, der Stil und die Atmosphäre sind ausschlaggebend dafür, in welche Richtung es geht. Hier sind ein paar Beispiele, die dir das verdeutlichen. Aber hey, das ist nur meine Meinung. Vielleicht stehst du da drauf ...

1. Willkommen ...

2. Kann ich bitte sofort dort einziehen? Egal, wo das ist. Danke.

3. „Ich habe so viele Steine gesammelt. Da habe ich einfach alle benutzt.“

4. So kannst du einen anstrengenden Tag entspannt ausklingen lassen.

5. So würde ich mich nicht einmal aufs Klo trauen.

6. Die rosa Wand ist das Highlight bei diesem süßen Gästeklo.

7. Das ganze Klo ist hier eher das Lowlight...

8. Schlicht, clean und ein Beweis dafür, dass man aus kleinen Badezimmern doch noch was machen kann.

9. American Diner mal anders. Uncool, solange ich hier keine Burger bestellen kann.

10. Dieses Zimmer hat eine ganz besondere Aura.

11. Dieses Zimmer auch.

12. Ausgefallen und cool!

13. Das würde mich irgendwie stressen:

14. Hell, sauber gemütlich! Damit kannst du arbeiten:

15. Also ich mag auch Pandas. Aber das ist zu viel.

16. Ich würde mich direkt in den Korbsessel kuscheln.

17. Ich würde direkt „Sorry“ singen.

18. Für die, die es blumig mögen, habe ich auch noch was:

19. Ganz wild. Zu wild.

20. Ein paar farbliche Matches, schöne Pflanzen und voilà!

21. Ich hatte mal Brunch unter einem Wasserfall. Ich glaube IM Haus funktioniert das einfach NICHT!

22. Hier könnte ich mich gar nicht aufs Kochen konzentrieren 😍:

23. Hier müsste ich erst einmal den Kühlschrank suchen:

24. In dieser Küche starte ich gerne in den Tag:

25. In dieser Küche will ich gar nichts starten.

Vielleicht hast du ja die ein oder andere Inspo bekommen. Welchen Einrichtungsstil magst du am liebsten? Schreibe uns diesen gerne in die Kommentare.

Wenn du von den ganzen Badezimmern am Anfang jetzt auch direkt mal musst, dann sieh dir doch diese 16 Beschäftigungen an, die du bei einer längeren Sitzung auf dem Klo ausprobieren kannst.

Rubriklistenbild: © instagram:my_midcenturyboho_newbuild/reddit:u/pkkballer22

Kommentare