Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

20 Dinge, die Eltern über ihre Kinder sagen würden und was in Wahrheit dahinter steckt

Kinder sind nicht immer so süß, wie ihre Eltern sie beschreiben. Manchmal sind sie einfach nur kleine Teufel.
+
Die lieben Kleinen ...

Kinder sind zuckersüß. Kleine, unschuldige Engelchen ...

Kennst du diese Eltern, die ständig nur von ihren Kindern prahlen? „Mein Sohn ist so toll und meine Tochter kann dies und jenes“. Vieles davon stimmt ja auch, aber einiges kann man sich auch schönreden. Denn Kinder können auch GANZ anders sein ...

1. „Schon jetzt packt mein Kind bei der Arbeit mit an.“

2. „Mein Kind malt gerne.“

3. „Mein Kind kann sich schon ganz alleine einen Snack aussuchen“

4. „Mein Kind zeigt uns immer genau, was es denkt.“

5. „Mein Kind geht immer vorsichtig mit seinen Sachen um.“

6. „Mein Kind liebt es, auf den Kamin zu starren. So niedlich.“

7. „Mein hat einen richtigen Schuhfaible.“

8. „Mein Kind nutzt Technik auf sehr kreative Weise.“

9. „Mein Kind liebt ‚König der Löwen‘.“

„Meine Nichte ist heute drei Jahre alt geworden. Sie wollte eine ‚König der Löwen‘-Torte haben, aber eine, die genau den Moment von Mufasas Tod zeigt. Alle anderen würden dann nämlich zu traurig sein, um den Kuchen zu essen und sie hätte ihn dann für sich alleine.“

10. „Mein Kind hat mir so eine schöne Geburtstagskarte geschenkt.“

Kartenüberschrift: „Stirb endlich!“

11. „Mein Kind hat einen grünen Daumen.“

12. „Mein Kind ist sehr sauber.“

13. „Mein Kind ist künstlerisch sehr begabt.“

14. „Mein Kind hat ein Auge für Design.“

15. „Mein Kind erfindet immer ganz eigene Lösungswege.“

16. „Mein Kind kümmert sich so rührend um seine Puppen.“

17. „Jedes Mal, wenn ich mein Kind sehen, bin ich glücklich.“

„Ich bin aufgewacht und habe meine Tochter in die Baby Cam starren sehen. Sie hat das für ganze zehn Minuten am Stück gemacht. Echt unheimlich.“

18. „Mein Kind ist ein wahrer Künstler.“

19. „Mein Kind zieht Dinge bis zum Schluss durch.“

20. „Es ist einfach so goldig, wenn die Kleinen gemeinsam spielen.“

Also da überlege ich mir zweimal, ob ich wieder unter die Babysitter:innen gehe. Ist natürlich alles nicht so ernst gemeint. Wir lieben Kinder. Wirklich! Meistens jedenfalls ...

Wenn dir der Artikel gefallen hat und du mehr in das Thema eintauchen möchtest, dann lies dir doch diese 21 typischen Eltern-Sprüche durch, die heute Sinn ergeben.* (*BuzzFeed.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA)

Kommentare