Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

15 witzige Fotos, die für dich die Zeit mit dem 9-Euro-Ticket zusammenfassen

Conni besetzt Westerland.

1. Bei den meisten war die Freude über das 9-Euro-Ticket riesig! Einige haben es sich Anfang Juni direkt für alle drei Monate gegönnt:

2. Während der Rest eher weniger Mainstream sein wollte und versuchte, ein lukratives Business draus zu machen:

3. „Ich fahre aber kein ÖPNV“ würde ich als Aussage auch gerne allgemein verteufeln, aber wenn ich mir das übliche deutsche Tarifs- und Verkehrsverbund-Netz so angucke ...

4. Wenn du dich aber doch für den ÖPNV entschieden hast, dann durftest du die anderen Fahrgäste bestimmt die letzten Monate näher kennenlernen, als du jemals wolltest:

5. Vielleicht bist du aber auch in einem der TOTAL GUT GEKENNZEICHNETEN Züge gelandet, in denen das 9-Euro-Ticket nicht gilt:

6. Oder du hast wie alle anderen Sylt unsicher gemacht:

7. Noch besser ist nur, wenn du dich SELBST nach Sylt fahren kannst:

8. Manche haben das ganze Drama aber auch lieber einfach vom trauten Heim aus beobachtet:

9. Muss auch der Grund dafür gewesen sein, weshalb es überall sonst eigentlich leer war:

10. Wenn es doch mal etwas voller und später wurde, dann wurden die Wartezeiten einfach ausgesessen:

11. Und ganz nebenbei hast du bestimmt auch noch ein paar kleine neue Fun Facts gelernt:

12. Der Rest musste sich in den Zügen für den Nicht-Adel breitmachen:

13. Und für‘s nächste Ticket wünschen wir uns dann alle:

Jetzt aber mal ernst: Einigen hat das Ticket echt geholfen. Genau darüber haben wir neulich in einem Post berichtet, in dem 22 Leute die Dinge geteilt haben, die ihnen das 9-Euro-Ticket ermöglicht hat.

Rubriklistenbild: © Twitter: @h96pessimist

Kommentare