Rekord: 2009 wärmstes Jahr auf Südhalbkugel

+
Das vergangene Jahr war nach NASA- Daten auf der Südhalbkugel der Erde das wärmste seit Beginn der Messungen.

New York/Washington - Das vergangene Jahr war nach NASA- Daten auf der Südhalbkugel der Erde das wärmste seit Beginn der Messungen.

Im Jahresschnitt sei es 0,49 Grad Celsius wärmer gewesen als die Jahre 1951 bis 1980, meldet das US-Fachmagazin “Science“ am Donnerstag auf seiner Internetseite. Zugleich war auch das erste Jahrzehnt des Jahrtausends das wärmste sei Beginn der Aufzeichnungen.

Heiß! So knapp werden die Bikinis im Sommer 2010

Heiß! So knapp werden die Bikinis im Sommer 2010

So waren die 1990er Jahre im Süden 0,36 Grad Celsius wärmer als der Durchschnitt des 20. Jahrhunderts, das folgende Jahrzehnt aber schon 0,54 Grad. Dies könne ein Hinweis darauf sein, dass sich die globalen Temperaturen tatsächlich langfristig erwärmen - auch auf der Nordhalbkugel.

dpa

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser