Anschlag auf "German Bakery" - zwei Festnahmen

+
Eine Bombe hat in Indien die "German Bakery" verwüstet. Bislang starben zehn Menschen bei dem Anschlag.

Neu-Delhi - Die indische Polizei hat im Zusammenhang mit dem Bombenanschlag auf die “German Bakery“ in der Stadt Pune Medienberichten zufolge zwei Personen festgenommen.

Lesen Sie dazu auch:

Sprengstoffanschlag auf deutsche Bäckerei in Indien

Die beiden hätten Verbindungen zu einer islamistischen Rebellengruppe und würden nun verhört, meldete am Dienstag die Nachrichtenagentur PTI. Die Zahl der Todesopfer bei dem Anschlag in der westindischen Stadt ist unterdessen auf zehn gestiegen. Einer der etwa 60 Verletzten starb in der Nacht.

Zu dem Anschlag am Samstag bekannte sich zwar bislang niemand, es wurden aber militante Islamisten in Pakistan dahinter vermutet. Polizeichef Satyapal Singh wollte sich zu dem Medienbericht über die Festnahmen nicht äußern, erklärte aber, es gebe neue Hinweise in dem Fall.

dapd

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser