Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Unfall in Ebbs bei Kufstein

Autofahrerin übersieht Radler trotz Verkehrsspiegel

Ebbs - Am Donnerstagnachmittag um 16.35 Uhr lenkte eine 40-jährige Unterländerin ein Auto auf der Josef-Lengauer-Straße in Richtung der Kreuzung mit der B 175 (Höhe Cafe Da Vinci).

Dort hielt sie das Fahrzeug verkehrsbedingt an und beobachtete den Berufsverkehr auf der Bundesstraße in beiden Fahrtrichtungen. Als sie im gegenüber befindlichen Verkehrsspiegel sah, dass kein Auto mehr von links kam, bog sie nach links ein und übersah dabei aber einen doch von links herannahenden 45-jährigen Radfahrer. 

Sie streifte diesen vermutlich im Bereich des Hinterrades, worauf er zu Sturz kam und sich Verletzungen im Schulter- und Gesichtsbereich zuzog. Er wurde mit dem Rettungswagen ins Bezirkskrankenhaus Kufstein eingeliefert.

Pressemeldung Landespolizeidirektion Tirol

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare