Großen Bruder niedergestochen

Kufstein - Ein Streit zwischen zwei Brüdern ist am Mittwoch eskaliert. Ein 17-Jähriger stach seinem älterem Bruder drei mal mit einem Messer in den Rücken.

Eine Messerstecherei zwischen zwei Brüdern hat es am Mittwoch in Kufstein gegeben. Laut Polizei gab es zwischen den beiden 17- und 20-jährigen Geschwistern Streit. Im Laufe des Streits nahm der 17-Jährige ein am Tisch liegendes Haushaltsmesser. Damit stach er auf den Rücken seines Bruders dreimal ein. Danach verließ er die Wohnung. Der 20-Jährige wurde schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert.

Quelle: Radio Charivari

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser