Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

So groß wie eine Hand

Monster-Schnecke gefilmt: Sind diese Aufnahmen echt?

Gerade läuft es vielen Menschen kalt den Rücken herunter: Im Netz sorgt ein Video einer riesigen Schnecke für Gänsehaut und Angstzustände.

Afrika - Eine Schnecke so groß wie die Hand eines Mannes - Aufnahmen, die gerade im Netz für viele Diskussionen sorgen. Sind diese Szenen echt?

Huge Snail from Africa ! Follow @insecthaus_adi for more ! 🐌

Ein Beitrag geteilt von Adrian Kozakiewicz 🐜️️️ (@insecthaus_adi) am

Ja! Das Video stammt von Wissenschafts-Blog „Bugs and Science“. Adrian Kozakiewicz lädt dort spektakuläre Fotos und Videos von außergewöhnlichen Insekten und Käfern hoch. mit Erfolg: Schon 173.000 Menschen staunen über die Artenvielfalt und sehen sich die vielen Videos entweder mit Schrecken oder Staunen an. 

Die riesige Schnecke stammt aus Afrika, wie Adrian bei seinem Post schreibt. Die „Afrikanische Riesenschnecke“ gilt als die größte der Erde und erreicht eine Gehäuselänge von bis zu 20 cm. In Deutschland werden Schnecken zum Glück nicht annähernd so groß. Trotzdem: Das Video der Monster-Schnecke ist echt.

🐌🐌🐌

Ein Beitrag geteilt von Adrian Kozakiewicz 🐜️️️ (@insecthaus_adi) am

mk

Kommentare