Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Hatte er ein Verhältnis mit dem Opfer?

Mordverdächtiger Pastor bei Begräbnis verhaftet

+
Der Pastor wurde bei der Beerdigung verhaftet (Symbolbild)

San José - In Costa Rica hat die Polizei einen Priester wegen Mordverdachts verhaftet, als er die Begräbniszeremonie für sein mutmaßliches Opfer leitete.

Wie die Polizei am Freitagabend mitteilte, wird der evangelische Pastor verdächtigt, die Frau erwürgt zu haben. Die Leiche des Opfers war am Mittwoch in der Provinz Alajuela in der Nähe eines Flusses entdeckt worden. Wie die Zeitung „La Nación“ berichtete, hatte das Opfer ein Verhältnis mit dem verheirateten Pastor. Ein anderer Priester führte die Begräbniszeremonie zu Ende, nachdem sich die Trauergäste von ihrem Schock erholt hatten, berichtete „La Nación“.

dpa