Nato-Luftangriffe in Tripolis und Sirte

+
Ein Explosion am Donnerstag in der libyschen Hauptstadt Tripolis.

Tripolis - Das Militärbündnis unter Führung der Nato hat nach libyschen Angaben am Donnerstag Ziele in der Hauptstadt Tripolis und in Sirte bombardiert.

Augenzeugen in Sirte, der Heimatstadt von Machthaber Muammar al-Gaddafi, sagten, der Angriffe hätten vermutlich einem militärischen Ziel gegolten. Die heftigen Explosionen hätten dazu geführt, dass in zahlreichen Wohnhäusern die Fensterscheiben geborsten seien. Das libysche Staatsfernsehen hatte zuvor von Angriffen auf mehrere Ziele in Tripolis berichtet.

Libyen: Koalition bombardiert Gaddafi-Truppen

Libyen: Koalition bombardiert Gaddafi-Truppen

dpa

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser