Auf der Walchsee-Bundesstraße:

Frontal-Crash: 27-Jähriger stirbt an Unfallstelle

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Niederndorf - Ein fürchterlicher Unfall hat sich in der Nacht kurz hinter der Grenze ereignet. Zwei Autos stießen auf der Walchsee-Bundesstraße frontal zusammen - ein Deutscher starb!

Am Sonntag, 17. Mai 2015, gegen 0.15 Uhr lenkte eine 21-jährige Unterländerin ein Auto auf der Walchsee-Bundesstraße von Walchsee in Richtung Niederndorf. Auf Höhe von Kilometer 19,6 kam ihr auf ihrem Fahrstreifen ein von einem 27-jährigen Deutschen gelenkter Pkw entgegen. Die beiden Autos stießen frontal gegeneinander. 

Der 27-Jährige wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr Niederndorf befreit werden. Er erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen. Die 21-Jährige und ihr 30-jähriger Beifahrer wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Krankenhaus Kufstein eingeliefert.

Tödlicher Unfall in Niederndorf

einsatzfoto.at

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Welt-News

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser