Kufsteiner Vorsilvester: Original bleibt Original

+
Atemberaubendes Feuerwerksschauspiel und tolle Partystimmung erwarten Sie in Kufstein.

Kufstein - Dutzendfach kopiert, bleibt der Kufsteiner Vorsilvester das unerreichte Original unter den vorgezogenen Jahreswechsel-Events.

Bereits zum 16. Mal treffen sich wieder tausende Besucher vorwiegend aus Österreich und dem benachbarten Bayern, um in der Festungsstadt am grünen Inn schon am 30. Dezember bei viel Musik auf das neue Jahr anzustoßen.

Beim Kufsteiner Vorsilvester steht nicht nur die Zeit, sondern auch ganz Kufstein Kopf. Bereits zum 16. Mal verwandelt sich am 30. Dezember 2011 ab 18 Uhr das Zentrum der Festungsstadt in eine einzige Konzert-Fläche. Die Organisatoren rund um Ideengeber und Top-City-Kufstein Geschäftsführer Dr. Gottfried Preindl erwarten wie in den vergangene Jahren wieder tausende Besucher, die großteils mit Bussen anreisen werden. Mehr als 80 Busse wurden im letzten Jahr allein aus dem bayerischen Raum gezählt. Ob diesem enormen Besucherandrang laufen die Vorbereitungen hinter den Kulissen bereits auf Hochtouren: „Eine Veranstaltung in dieser Größenordnung erfordert naturgemäß perfekte Planung und Organisation. Vor allem das Thema Sicherheit hat für uns oberste Priorität, wir überlassen dabei nichts dem Zufall, gibt Dr. Preindl einen Einblick hinter die Kulissen und ergänzt: „In Summe werden wieder mehr als hundert Personen, von Polizei über Feuerwehr bis zum Sanitätsdienst im Einsatz sein, um einen reibungslosen Ablauf sowie die Sicherheit der Besucher zu gewährleisten.

Buntgemischtes Musikprogramm mit Live-Band und bayerischen Szene DJ

Wie bereits in den vergangenen Jahren erwartet die Besucher ein buntes musikalisches Line-Up. Während auf der Bühne am Oberen Stadtplatz die Live-Band "Torpedos" ab 20 Uhr für perfekte Vorsilvester-Stimmung sorgen wird, kommen alle House-Freunde am unteren Stadtplatz beim Gig von DJ KS, alias Sebastian Kökerbauer voll auf Ihre Kosten. Der bayerische Szene-DJ, der in sämtlichen Discotheken rings um Rosenheim und Traunstein an den Turntabels zu Hause ist, wird das Publikum mit seinem unvergleichlichen Mix begeistern. Das traditionelle Feuerwerk darf natürlich auch bei der 16. Auflage des Kufsteiner Vorsilvesters nicht fehlen und wird pünktlich um Mitternacht den Himmel über der Festungsstadt hell illuminieren.

Kostenlose Shuttlebusse

Kostenlose Shuttlebusse vom Parkplatz der Blumenwelt Hödnerhof in Ebbs stehen von 18 Uhr bis 3 Uhr zur Verfügung. Die Route der Busse führt bis hin zum Bahnhof Kufstein und inkludiert die Ortschaften Kiefersfelden, Oberaudorf, Niederndorf und Ebbs. Eintrittskarten sind zum Preis von € 15,00 (inklusive 1 Konsumationsgutschein im Wert von je € 3,00) an folgenden Vorverkaufsstellen erhältlich: Ö-Ticket, im Informationsbüro des Ferienland Kufstein, bei der Festungskasse und im Reisbüro Astl in Kufstein, Oberaudorf und Rosenheim sowie im Reisebüro Huber in Wasserburg.

Pressemitteilung Festung Kufstein

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser