Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Keta & Mandu

Panda-Zwillinge meistern ersten Auftritt in Melbourne

Sind die süß: Die roten Panda-Zwillinge Mandu (l.) und Keta im Zoo von Melbourne. Foto: Julian Smith
+
Sind die süß: Die roten Panda-Zwillinge Mandu (l.) und Keta im Zoo von Melbourne.

Ein seltenes Zwillingspaar roter Pandas hat seinen ersten öffentlichen Auftritt im Zoo von Melbourne mit Bravour gemeistert.

Sydney - Die Kleinen, kaum mehr als 800 Gramm schwer, ließen ungerührt ein paar Impfungen über sich ergehen und posierten auf dem Arm von Betreuerinnen für Fotos. Keta und Mandu, beide männlich, kamen am 10. Dezember im Zoo von Melbourne auf die Welt. Ihre Eltern sind Roshani (8), die im Zoo von Perth zur Welt kam, und Seba (5) aus dem Zoo von Sydney. Pandas mit rötlichem Fell leben überwiegend in Nepal und China. Die Art ist gefährdet. Nach Schätzungen gibt es nur noch 10 000 Exemplare.

dpa

Kommentare