Tod nach Zwischenlandung

Frau wird in A380 ohnmächtig und stirbt

+
Eine Frau verlor an Botrd einer A 380 der Fluglinie Emirates das Bewusstsein. Das Flugzeug landete daraufhin in Prag. Der weibliche Fluggast starb kurz nach der Landung.

Prag - Wegen eines bewusstlosen Passagiers ist ein Riesen-Jet des Typs A380 unplanmäßig in Prag zwischengelandet. Die Frau, die ohnmächtig geworden war, starb kurz nach der Landung.

Das eintreffende Rettungspersonal leitete die Wiederbelebung ein, die Frau starb aber kurz nach der Landung. Das bestätigte Flughafen-Sprecherin Eva Krejci am Freitag.

Die Maschine der arabischen Fluglinie Emirates war von Dubai nach Amsterdam unterwegs. Es war erst die zweite Landung eines Airbus A380 auf dem Prager Vaclav-Havel-Flughafen nach einem Sonderflug der Lufthansa vor einem Jahr.

dpa

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser