Einbruch in Kufstein

Sämtliche Räume von Dieben durchwühlt

Kufstein - Unbekannte Einbrecher waren am Samstagabend in der Schubertstraße am Werk. Während die Besitzer nicht zu Hause waren, stiegen die Diebe in ein Einfamilienhaus ein.

Während sich die Besitzer in den Abendstunden des 19. Dezember außer Haus befanden, brach ein bisher unbekannter Täter die Terrassentür eines Einfamilienwohnhauses in Kufstein in der Schubertstraße auf und stieg in das Objekt ein. In sämtlichen Räumlichkeiten wurde nach Bargeld und ausgesuchtem Schmuck gesucht. 

Zudem wurde die Holzverkleidung des Zählerkastens im Stiegenhaus vermutlich in der Meinung aus der Mauer gerissen, es würde sich dahinter ein Wandtresor befinden. Der oder die Täter verließen mit einer geringen Menge Bargeld und Silberschmuck unerkannt das Objekt.

Pressemeldung Landespolizeidirektion Tirol

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser