Wolfgang Priklopil: In Kinderporno-Ring verstrickt?

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Wolfgang Priklopil hielt Natascha Kampusch acht Jahre lang gefangen.

Im Entführungs-Fall Natascha Kampusch sind offenbar weitere bedrückende Missbrauchs-Beweise aufgetaucht.

Angeblich existieren zwei Mini-DVDs mit „Hunderten Fotos einer jungen Frau, die aussieht wie Natascha Kampusch“, heißt es im entsprechenden Protokoll der österreichischen Polizei. Das meldet die österreichische Homepage oe3.at am Freitag.

Die Datenträger wurden von der Polizei im Haus Priklopils in Strasshof sichergestellt, nachdem sich dieser wegen der gelungenen Flucht seines Opfers vor einen Zug geworfen hatte. Das abgebildete Mädchen ist fast immer nackt, auf vielen Bildern zudem mit Handschellen oder Ketten gefesselt. Die Elite-Cops sollen zudem nur auf Grünes Licht von oben warten, um „eine Reihe von Merkwürdigkeiten aufzuarbeiten“, wie ein Insider den Österreichern sagte.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Welt-News

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser