Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Landung auf «Tschuri»

«Rosetta» beendet nach zwölf Jahren Weltraum-Mission

«Rosetta» soll sanft auf dem Kometen aufsetzen. Foto: ESA/Rosetta/NAVCAM – CC BY-SA IGO 3.0

Darmstadt - Nach zwölf Jahren im All beendet heute der Kometenjäger «Rosetta» seinen Einsatz. Die Sonde soll kontrolliert auf dem Kometen «Tschuri» landen.

Mit einer spektakulären Kometen-Landung will die Europäische Raumfahrtagentur Esa eine historische Mission im Weltraum beenden. Nach zwölf Jahren im All soll die Raumsonde «Rosetta» heute auf «Tschuri» aufsetzen und ihre Arbeit für immer beenden.

Geplant ist, den Kometen bis zum Schluss mit Bildern und Messungen zu erforschen. Die Experten beabsichtigen für die Sonde eine sanfte Landung auf dem Kometen, der mit ganzem Namen «67P/Tschurjumow-Gerassimenko» genannt wird.

In Kometen stecken die wahrscheinlich ältesten weitgehend unveränderten Reste aus der Zeit vor 4,6 Milliarden Jahren, in der sich das Sonnensystem bildete. Zu der geplanten Landung kommen Wissenschaftler im Esa-Kontrollzentrum in Darmstadt zusammen.

Auf «Tschuri» war bereits vor fast zwei Jahren eine historische Landung gelungen. Auf dem Kometen ging das Mini-Labor «Philae» nieder. Die Raumsonde «Rosetta» hatte es an Bord zu «Tschuri» gebracht.

dpa

Esa zu Philae-Bild

DLR zu Philae-Bild

DLR-Mitteilungen zu Rosetta

DLR-Mitteilungen zu Philae

Esa-Mitteilungen zu Rosetta

Esa-Mitteilung zu Rosetta (Überblick/Deutsch)

Kommentare