Sorge um Kinder verdirbt vielen Eltern die Lust auf Sex

+
Nicht alle Eltern haben so viel Spaß am Sex wie dieses Paar.

Baierbrunn - Einem Drittel der Eltern mit minderjährigen Kindern nimmt die tägliche Sorge um ihre Sprösslinge die Lust am Sex . Das sagten 35,7 Prozent in einer Umfrage für die “Apotheken Umschau“.

Zwar sagten auch 79,2 Prozent der Eltern, sie könnten sich eine Beziehung ohne Sex nicht vorstellen. Gut ein Viertel (26,3 Prozent) machen sich aber Sorgen, von den Kindern dabei überrascht zu werden. Mehr als die Hälfte (56,2 Prozent) der Eltern beklagten, dass mit Kindern die Gelegenheit zu spontanem Sex fehle.

Als Ausgleich greift mehr als ein Viertel zu Hilfsmitteln: 27,8 Prozent der Befragten gaben an, ihr Sexleben hin und wieder mit Erotikartikeln zu bereichern.

Für die repräsentative Erhebung befragte der Nürnberger Marktforscher GfK nach Angaben der Zeitschrift 413 Männer und Frauen mit minderjährigen Kindern.

AP

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser