Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Meteorologen warnen

Starker Taifun bewegt sich auf Tokio zu

+
Taifun Mindulle traf den Inselstaat erst vor wenigen Tagen.

Tokio - Es ist bereits der zehnte in dieser Saison: Ein starker Taifun bewegt sich direkt mit einer Geschwindigkeit von 25 Kilometern in der Stunde auf Japans Hauptstadt Tokio zu.

Ein starker Taifun nimmt Kurs auf Japans Hauptstadt Tokio. „Lionrock“ bewegte sich am Montag mit einer Geschwindigkeit von 25 Kilometern in der Stunde über dem Pazifik auf das Inselreich zu und könnte Dienstag auch den Großraum Tokio erreichen, wie die nationale Meteorologische Behörde am Montag warnte.

Der zehnte Taifun der Saison erreichte nahe seinem Zentrum Windgeschwindigkeiten von rund 216 Kilometern pro Stunde. Die Behörde warnte vor heftigen Regenfällen, starken Winden und hohem Wellengang.

dpa