Schwarzbär stürmt Pizzeria-Küche

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Whistler - Ein kurioses Schauspiel bot sich zwei Kellnerinnen in einer Pizzeria im kanadischen British Columbia. Ein Schwarzbär stürmte ihre Küche kurz vor Feierabend. Der vierbeinige Besucher hatte großen Hunger mitgebracht.

Die Besucher der Pizzeria "Fat Tony" schauten nicht schlecht, als gegen 22 Uhr ein Schwarzbär durch den Hintereingang des Restaurants in die Küche gelangte. Das Tier war Stunden zuvor schon um die Pizzeria herumgeschlichen.

Hier sehen Sie das Youtube-Video des hungrigen Bären

In der Küche setzte der Bär seine Suche nach Futter fort. Er verspeiste vier Pizzen, welche vorwiegend mit Käse und Gemüse belegt waren. Nach Angaben der Kellnerinnen, die sich mit dem Tier im Raum aufhielten und es filmten, war es ihm schwergefallen das Essen zu erreichen, da er auf den glatten Arbeitsplatten in der Küche keinen Halt hatte. Dies berichten die beiden Augenzeugen Andrea L. und Jorja T. dem Internetportal calgarysun.com.

Die schrägsten Tiere der Welt

Die schrägsten Tiere der Welt

Nach der Evakuierung der Pizzeria, wurde im Umkreis des Restaurants eine Sicherheitszone errichtet. Polizei und Rangern gelang es nach einiger Zeit das gesättigte Tier zu vertreiben. "Fat Tony's" blieb in dieser Nacht geschlossen und öffnete erst wieder am nächsten Tag.

nam

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Welt-News

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser