Waldbrand: Pensionen auf Samos evakuiert

Athen - Auf der griechischen Urlaubsinsel Samos bedroht ein Wald- und Buschbrand eine Touristen-Ortschaft. Die Urlauber wurden evakuiert und sind in Sicherheit.

“Der Brand ist außer Kontrolle. Der Himmel ist verdunkelt. Wir evakuieren Hotels und Pensionen und bringen Urlauber in Sicherheit“, sagte der Bürgermeister von Marathokampos, Giorgos Koutsodontis, am Montag im griechischen Fernsehen.

Betroffen sind die Ortsteile Ormos und Kampos. Sechs Löschflugzeuge, fünf Helikopter sowie Hunderte Feuerwehrleute und freiwillige Helfer waren im Einsatz. Es ist der zweite große Brand auf der Ostägäis-Insel innerhalb weniger Tage. Am vergangenen Donnerstag hatte ein anderer Brand Dutzende Hektar Busch und Wald zerstört.

dpa

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser