Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Weitere Leichenteile in Los Angeles gefunden

Los Angeles - Nachdem Spaziergänger einen abgetrennten Kopf in der Nähe des Hollywood-Schriftzuges gefunden haben, sind weitere Leichenteile aufgetaucht.

Die Polizei in Los Angeles hat am Mittwoch nach dem Fund von zwei menschlichen Händen und Füßen in einem Park nach weiteren Leichenteilen gesucht. In dem selben Gebiet hatten tags zuvor Spaziergänger einen abgetrennten Kopf in einem Plastiksack entdeckt. Ein Leichensuchhund der Polizei spürte dort dann am Mittwoch kaum 50 Meter entfernt zunächst eine Hand auf, wie die “Los Angeles Times“ berichtete. Später wurden in der Nähe eine zweite Hand und zwei Füße gefunden.

Abgetrennter Kopf unter Hollywood-Schriftzug gefunden

Fotos

Es werde vermutet, dass die Teile alle zu dem gleichen Mann gehörten, hieß es. Der Mann sei vermutlich in den vergangenen Tagen an einem anderen Ort getötet worden, erklärte Polizeisprecher Andrew Smith. Die Leichenteile seien dann im Park verstreut worden. Der Tote sei noch nicht identifiziert worden.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare