Atlantis soll in Kalifornien landen

+
Weil das Wetter in Cape Canaveral zu schlecht ist, landet die Raumfähre Atlantis nun in Kalifornien.

Washington - Seit Freitag wurden mehrere Landetermine der Atlantis in Cape Canaveral abgesagt, weil es regnete. Jetzt soll die Raumfäre in Kalifornien landen.

Wegen anhaltend schlechten Wetters in Florida soll die US-Raumfähre “Atlantis“ nun am Sonntagnachmittag MESZ in Kalifornien zur Erde zurückkehren. Die Landung auf dem Luftwaffenstützpunkt Edwards sei für 17.39 Uhr MESZ geplant, teilte die Weltraumbehörde NASA mit.

Seit Freitag waren wegen Regens und Gewittern mehrere Landeversuche auf dem Weltraumbahnhof Cape Canaveral in Florida abgesagt worden. Die Ausweichmöglichkeit in Kalifornien ist bei der NASA wenig beliebt, weil der Shuttle kostspielig nach Florida zurückgebracht werden muss.

AP

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser