Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Änderungen beim Messenger

Neue Funktionen bei WhatsApp: Was User wissen müssen

Symbol des Messengers Whatsapp auf einem Handy-Bildschirm.
+
WhatsApp bietet seinen Nutzern in diesem Jahr neue Funktionen.

2022 dürfen sich WhatsApp-User auf neue Funktionen beim Messengerdienst freuen. Die Änderungen beziehen sich auf Sprachnachrichten, Bilder und Emojis.

Hamm - Keinen Messengerdienst nutzen Menschen in Deutschland wohl so häufig wie WhatsApp. Damit die User auch bei Laune gehalten werden, fügt die Entwicklerfirma Meta immer wieder neue Funktionen in das Programm ein. wa.de* weiß, welche Änderungen die Nutzer 2022 bei WhatsApp erwarten.

Die Neuerungen, die in diesem Jahr eingeführt werden sollen, betreffen unter anderem Sprachnachrichten, Bilder und Emojis. Wann die neuen Funktionen für alle Nutzer zur Verfügung stehen werden, ist aber noch unklar. WhatsApp-User müssen sich also noch etwas in Geduld üben. *wa.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Kommentare