Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Titelkämpfe in Thüringen

Biathlon-WM 2023: Alle Termine und Ergebnisse zur WM in Oberhof

Biathletin Vanessa Voigt bestreitet in Oberhof ihre erste Heim-WM.
+
Biathletin Vanessa Voigt bestreitet in Oberhof ihre erste Heim-WM.

Die Biathlon-WM 2023 findet in Oberhof statt. In Thüringen geht es im Februar um Medaillen. Hier gibt es alle Termine und die neusten Informationen zur Biathlon-WM in Oberhof.

Oberhof - Zum zweiten Mal nach 2004 findet eine Biathlon-WM in Oberhof statt. 2023 ist die Lotto Thüringen Arena am Rennsteig Austragungsort des Saisonhighlights im Biathlon. Seit der Saison 2022/23 ist die WM nicht mehr Teil des Weltcups.

Die Wettbewerbe bei der Biathlon-WM 2023 in Oberhof beginnen am 8. Februar mit der Mixed-Staffel. Am 19. Februar enden die Titelkämpfe mit den Massenstarts der Damen und Herren.

Biathlon-WM 2023 in Oberhof: Zwölf Titel in sieben Disziplinen

Zwölf Titel werden bei der Biathlon-WM 2023 in Oberhof vergeben. Die Athleten messen sich in den Disziplinen Mixed-Staffel, Single-Mixed-Staffel, Sprint, Verfolgung, Einzel, Staffel und Massenstart.

Die Biathlon-WM 2023 ist nicht mehr Teil des Weltcups, die Ergebnisse fließen nicht in die Gesamtwertungen bei den Damen, Herren und den Nationencups ein.

Biathlon-WM in Oberhof: So startet die deutsche Mannschaft

Bei den Damen sind Denise Herrmann-Wick, Vanessa Voigt, Anna Weidel, Sophia Schneider, Hanna Kebinger und Janina Hettich-Walz mit dabei.

Bei den Herren haben Benedikt Doll, Johannes Kühn, Justus Strelow, David Zobel und Roman Rees die Norm für die Biathlon-WM erfüllt und bilden das Kernteam. Der sechste Platz ist noch vakant.

Biathlon-WM 2023: Alle Termine und Ergebnisse zur WM in Oberhof

  • 08.02.2023 (Mittwoch) 14:45 Uhr - Mixed-Staffel 4x6 Kilometer - Zum Liveticker/Rennbericht - Weltmeister: - Das gesamte Ergebnis
  • 10.02.2023 (Freitag) 14:30 Uhr - Sprint der Damen 7,5 Kilometer - Zum Liveticker/Rennbericht - Weltmeister: - Das gesamte Ergebnis
  • 11.02.2023 (Samstag) 14:30 Uhr - Sprint der Herren 10 Kilometer - Zum Liveticker/Rennbericht - Weltmeister: - Das gesamte Ergebnis
  • 12.02.2023 (Sonntag) 13:25 Uhr - Verfolgung der Damen 10 Kilometer - Zum Liveticker/Rennbericht - Weltmeister: - Das gesamte Ergebnis
  • 12.02.2023 (Sonntag) 15:30 Uhr - Verfolgung der Herren 12,5 Kilometer - Zum Liveticker/Rennbericht - Weltmeister: - Das gesamte Ergebnis
  • 14.02.2023 (Dienstag) 14:30 Uhr - Einzel der Herren 20 Kilometer - Zum Liveticker/Rennbericht - Weltmeister: - Das gesamte Ergebnis
  • 15.02.2023 (Mittwoch) 14:30 Uhr - Einzel der Damen 15 Kilometer - Zum Liveticker/Rennbericht - Weltmeister: - Das gesamte Ergebnis
  • 16.02.2023 (Donnerstag) 15:10 Uhr - Single-Mixed-Staffel 13,5 Kilometer - Zum Liveticker/Rennbericht - Weltmeister: - Das gesamte Ergebnis
  • 18.02.2023 (Samstag) 11:45 Uhr - Staffel der Herren 4x7,5 Kilometer - Zum Liveticker/Rennbericht - Weltmeister: - Das gesamte Ergebnis
  • 18.02.2023 (Samstag) 15:00 Uhr - Staffel der Damen 4x6 Kilometer - Zum Liveticker/Rennbericht - Weltmeister: - Das gesamte Ergebnis
  • 19.02.2023 (Sonntag) 12:30 Uhr - Massenstart der Herren 15 Kilometer - Zum Liveticker/Rennbericht - Weltmeister: - Das gesamte Ergebnis
  • 19.02.2023 (Sonntag) 15:15 Uhr - Massenstart der Damen 12,5 Kilometer - Zum Liveticker/Rennbericht - Weltmeister: - Das gesamte Ergebnis

Der Weltcup 2022/23 im Biathlon geht von November 2022 bis März 2023 und beinhaltet zahlreiche Termine mit Wettbewerben, die an neun Standorten ausgetragen werden sollen. Durch die Corona-Pandemie kann es im Biathlon-Kalender zu kurzfristigen Änderungen kommen.

Die deutschen Biathleten und das internationale Starterfeld messen sich dabei in verschiedenen Disziplinen. Gelaufen wird im Einzel, im Sprint, in der Verfolgung, im Massenstart, in der Staffel, der Mixed-Staffel und der Single-Mixed-Staffel.

Biathlon-Weltcup 2022/23: 90 Punkte für den Weltcupsieg

Die Punktvergabe im Biathlon-Weltcup 2022/23 bei den jeweiligen Wettbewerben ist identisch. Für einen Sieg in einem Einzelwettbewerb gibt es 90 Punkte. Je nach Disziplin werden bis zum 40. Platz Punkte verteilt. Nach der WM in Oberhof geht es mit dem Weltcup in Nove Mesto weiter.

Quelle: chiemgau24.de

truf

Kommentare