Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Noch auf der Suche nach einer Lehrstelle?

+
Einblick in viele Berufsfelder erhalten Schüler während der Bildungsmesse, die heuer in Eggenfelden stattfindet.

Eggenfelden - Der Treffpunkt für Aus- und Fortbildung ist die Bildungsmesse Südostbayern. Lehrstellensuchende sollten sich diese Chance nicht entgehen lassen.

Wie der Mühldorfer Anzeiger am Donnerstag berichtet, findet am Freitag und Samstag die diesjährige Bildungsmesse in der Schlossökonomie Gern bei Eggenfelden statt. Zwei Tage lang ist die Messe der zentrale Treffpunkt für Aus- und Fortbildung in Südostbayern. Über 80 Aussteller aus den Landkreisen Mühldorf, Rottal-Inn und Altötting präsentieren ihre Ausbildungsangebote und stehen für Gespräche zur Verfügung. Die Bildungsmesse stellt dabei neben den gängingen Ausbildungswegen auch unbekanntere Berufe vor.

Jugendlichen, die kurz vor dem Schulabschluss stehen oder keine Lehrstelle gefunden haben, haben während der Bildungsmesse die Chance, sich konzentriert und effizient über Ausbildungsmöglichkeiten zu informieren.

Die Messe ist geöffnet am Freitag von 8 bis 16 Uhr und am Samstag von 9 bis 15 Uhr. Für alle Besucher ist der Eintritt frei.

Kommentare