Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Richtige Standortwahl

Bromelie mit dicken Blättern kann über der Heizung stehen

Bromelien mit dicken Blättern wie die Aechmea mögen eine trockene Umgebung. Foto: Andrea Warnecke
+
Bromelien mit dicken Blättern wie die Aechmea mögen eine trockene Umgebung. Foto: Andrea Warnecke

Sie gehören zu den tropischen Pflanzen, mögen aber nicht immer Wärme: Gemeint sind die Mitglieder der Bromelien-Familie. Sie unterscheiden sich in der Art ihrer Blätter. Dünn oder dick - darüber entscheidet die Standortwahl.

Berlin (dpa/tmn) - Die Fensterbank über einer Heizung ist für die meisten Pflanzen während der Heizperiode ein schwieriger Ort. Hier ist es vielen zu warm und zu trocken. Auch bei einigen Bromelien-Arten ist das der Fall.

Die Mitglieder der Bromelien-Familie gedeihen auch in der Nähe einer Heizung. Aber nicht alle taugen für diesen Standort, betont die Kooperation Bromelie, ein Verband niederländischer und belgischer Bromelienerzeuger und -züchter.

Sorten mit dicken Blättern mögen eine trockene Umgebung, ein Beispiel dafür ist die Aechmea. Bromelie mit dünnen Blättern wie die Tillandsia bevorzugen hingegen eher feuchte Orte, etwa das Badezimmer. Es gibt noch eine dritte Gruppe mit besonderen Standortbedürfnissen: Sorten mit grauen Haaren mögen direkte Sonneneinstrahlung und Trockenheit.

Pflegetipps zur Bromelie

Kommentare