Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Blüte verlängern

Dahlien an bestimmter Stelle abschneiden

Dahlien sind beliebte Blühpflanzen im Garten. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn
+
Dahlien sind beliebte Blühpflanzen im Garten. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn

Wer sich länger an der Blüte der Dahlien erfreuen möchte, der sollte bestimmte Pflegehinweise beachten. Denn die Staude kann immer neue Knospen bilden.

Offenburg (dpa/tmn) - Die Blüte der Dahlien lässt sich verlängern, indem man verwelkte Einzelblüten abschneidet. So bildet die Staude immer wieder neue Knospen. Hobbygärtner sollten aber nicht die welken Blütenköpfe direkt abschneiden, sondern auch einen Teil des Stiels entfernen.

Die Experten der Zeitschrift « Mein schöner Garten» (online) raten, die Schere dicht oberhalb des ersten gut entwickelten Blattpaares anzusetzen. Das führt dazu, dass bald schon die Seitenknospen in den Blattachseln austreiben und neue Blüten bilden.

Dahlien (Dahlia x hortensis) sind beliebte Pflanzen im Garten, denn die Knollenpflanzen blühen nicht nur unermüdlich, sondern sind auch sehr vielfältig in Form und Farbe.

Tweet der Zeitschrift "Mein schöner Garten"

Kommentare